• Wohnen

    Wandworte sprechen lassen

    Um kahle Wände etwas aufzupeppen kann man Leinwände aufhängen oder auch Wandtattoos anbringen. Ohne viel Aufwand lässt sich so mit beliebig austauschbaren Motiven Leben in triste Räume zaubern. Hat man Beispielsweise ein Faible für China, bieten sich neben traditionellen Vasen und typischen Merkmalen auch Schriftzeichen an, die weisse Räumen mühelos in einen Hauch von Asien tauchen. Wandtattoos bei Wohntattoos.de Das Internetportal ist eher schlicht aufgebaut, hat aber hinter seinen Türen einiges an kreativen Schätzen zu bieten. Die einfache Navigation macht Spaß und lädt zum verweilen ein. Bei der tollen Auswahl verfliegt die Zeit wie im Flug! Verteilt auf 30 Kategorieren sind die verschiedensten Themen abgedeckt, ob man nach Zitaten sucht,…